Apple Watch mit dem iPhone verbinden

 

Die Apple Watch soll die Benutzung des Iphones vervollständigen und im Alltag erleichtern. Die kleine Uhr zeigt sich dabei als wesentlich praktischer. Denn so muss nicht ständig das Smartphone aus der Tasche gezogen werden. Dadurch kann dieses auch vor einem versehentlichen Sturz bewahrt werden. Damit beide Geräte problemlos in Verbindung miteinander funktionieren, müssen sie gekoppelt werden. Wie das funktioniert, soll dir in den folgenden Schritten erklärt werden.


Bluetooth aktivieren 

Als erstes muss du die Bluetooth Funktion an deinem Iphone aktivieren. Dadurch können Daten auch schnurlose zwischen beiden Geräten ausgetauscht werden. In seinen Einstellungen findest du diese Funktionen als dritten Punkt. Der Schalter muss nun nach rechts gezogen werden, leuchtet er grün, ist die Bluetooth Funktion aktiviert. 



Apple Watch einschalten


Nachdem ersten Schritt, musst du nun die Apple Watch einschalten. Am rechten Gehäuserand findest du den entsprechenden Schalter. Ist dieser in die richtige Position gebracht worden, sollte das Display automatisch aktiviert werden. Wenn du Deine Apple Watch zum ersten Mal benutzt, musst du nun die gewünschte Sprache aussuchen.



App auf iPhone starten 


Nachdem du die Apple Watch eingeschaltet hast, musst du die entsprechende App auf deinem Iphone öffnen. Bezeichnend ist sie mit dem Namen ``Watch``. Das Betriebssystem IOS 8.2 oder eine neuere Version ist dafür zwingende Voraussetzung. Hast du Probleme die App zu öffnen, kann es also sein, dass du zunächst eine Aktualisierung des Betriebssystems durchführen musst.



Geräte koppeln 


Nachdem nun sowohl die Watch, als auch das Iphone bereit sind, werden jetzt beide Geräte miteinander gekoppelt. Dafür wartest du, bis die App dir das Koppeln ermöglicht. Meist dauert dies nur einige Sekunden. Betätige nun den Button ``kuppeln starten``. 
Die Apple Watch muss dann vor die Kamera des Iphones gehalten werden. Die Uhr ist muss, wie auf dem Display des Iphones angezeigt, gehalten werden. Das Iphone beginnt nun damit, das Symbol auf der Watch auszulesen. 



Watch konfigurieren


Nachdem beide Geräte erfolgreich miteinander verbunden wurden, erfolgt nun die Konfiguration. Dafür musst du in der App auf deinem Iphone ``Watch konfigurieren`` wählen. Falls du die Watch vorab noch nicht benutzt hast, muss dieser Schritt zwingend durchgeführt werden. Das Iphone leitet dich anschließend durch die Konfiguration.

Führe also jeden Schritt sorgfältig aus. Zunächst musst du die Nutzungsbedingungen akzeptieren, wie dies bei jedem Produkt des Herstellers üblich ist. Im Anschluss musst du dich mit deiner Apple-ID anmelden. Nur so kann eine sinnvolle Verknüpfung erfolgen. Auch die Ortungsdienste werden im nächsten Schritt aktiviert.

Für die Nutzung des iPhones sind diese nicht immer notwendig, bei der Watch sollten sie jedoch ständig aktiviert sein. Nur so kann die Apple Watch die gesammelten Daten sinnvoll auswerten. Auch Siri muss aktiviert werden. Diese Prozedur dürfte dir bereits von deinem iPhone bekannt sein. Abschließend wird noch ein Code von dir ausgesucht und eingegeben, um die Watch dadurch so sicher wie möglich zu machen. Es ist zu empfehlen, hierbei nicht auf einen Standardcode zurückzugreifen. Den dieser könnte sehr leicht erraten werden.


Abschließend hast du die Wahl darüber, ob sämtliche Apps deines iPhones auch auf deiner Watch installiert werden sollen.