Die Ladestation für zu Hause & unterwegs?


iPhone Zubehör, das verspricht dein Smartphone schneller aufzuladen, gibt es wie Sand am Meer. Daher ist es umso schwieriger das richtige Produkt für dein iPhone finden. Das Kickstarter Projekt Hypercharge Hub soll dir eine große Zeitersparnis bei einem Preis von 10$ bringen. Im Handel soll das Produkt später zu einem Preis von 25$ erhältlich sein. Die Macher verkündigen großspurig, dass man mit Hypercharge Hub pro Jahr 5 Tage an Ladeaufwand sparen kann. Ob dies nur großes Getöne ist oder wirklich etwas dahintersteckt, wollen wir in den nächsten Zeilen herausfinden. Bei dem Produkt handelt es sich nicht um einen Ladekabel oder Akku, sondern um ein Aufladegerät für die Wand.

Zum Preis von 10$ auf Kickstarter erhältlich


Bei den Backern kommt das Produkt anscheinend sehr gut an, da das Kampagnenziel von 5.000$ bereits nach 24 Stunden erreicht wurde. Innerhalb von 48 Stunden waren bereits 30.000 zusammengekommen. Doch wie soll der Hypercharge Hub von Linearflux überhaupt funktionieren? Da der Hypercharger 18 Watt auf dem Kasten hat soll er nach Angaben des Unternehmens im Gegensatz zu Apple’s iPhone und iPad Ladegerät ein bis zu doppelt so schnelles Aufladen ermöglichen. Im Test von dem Unternehmen Linearflux wurde dabei eine Ladegeschwindigkeit von 2.04 Amps erreicht, während Apple’s eigenes Ladegerät nur auf 0.96 Amps kommt.

Insbesondere für Reisende geeignet


Das Aufladegerät hat dabei auch den Vorteil, dass es weder auf Apple noch auf Android beschränkt ist und beide Versionen aufladen kann. Wenn Freunde oder Bekannte zu Besuch kommen, kann diese Funktion sicherlich nicht schaden. Hypercharge Hub ist dabei insbesondere für Reisende in alle Länder geeignet, da es mit sämtlichen Spannung von 100 bis 250 Volt funktioniert. Ob Amerika, Europa oder Afrika das Laden muss dir laut Linearflux keine Sorgen mehr machen.
Wer sich das 57 Gramm schwere Produkt kaufen möchte, kann dies auf Kickstarter bis zum 15. Dezember tun. Mit den Maßen 20 x 56 x 56 mm passt der Hypercharger Hub auch in jede Tasche. Ob das Produkt gekauft werden sollte, hängt auch von der aktuellen iPhone Version ab. Wer ein iPhone 6 oder neuer besitzt besitzt eigentlich keine Notwendigkeit sich das Produkt zuzulegen. Dasselbe gilt für Menschen, die bereits ein entsprechenden Akku besitzen.