Wie schaltet man sein iPhone aus?

Jedem von uns ist das allseits bekannte Problem schon einmal aufgefallen. Entweder hat sich das Apple-Gerät aufgehängt oder es wird plötzlich zu langsam. Wenn du es auch nicht den ganzen Tag bzw. die Nacht laufen lassen willst, ist das Ausschalten des iPhones die beste Variante.

Egal welcher Grund es auch sei, ich erkläre Dir, wie Du das Gerät ausschaltest, neu startest oder die Netzwerkeinstellungen zurücksetzt. Letzteres sollte bei modernen Smartphones regelmäßig, sprich circa einmal im Monat gemacht werden. Da es sich um einen handlichen Computer handelt und dieser jede Menge Daten verarbeiten muss, kann es öfter schon mal zu Engpässen der Kapazität kommen. 

 

iPhone ausschalten

Jeder kennt dieses Problem: Es kommen keine Anrufe, SMS mehr und den Bildschirm kann man auch nicht mehr bedienen. Die einfachste Möglichkeit ist es, das iPhone ausschalten. Hat man das Gerät vor sich liegen, findet man oben rechts den sogenannten Stand-by-Button. Dieser wird dann so lange gedrückt, bis sich im oberen Bildschirmteil ein Schieber öffnet. Diesen wischt man anschließend nach rechts. Danach fährt das Gerät herunter und schaltet sich komplett aus. 

 

iPhone neustarten 

Eine der zwei Möglichkeit besteht darin, sein iPhone neu zu starten. Neben dem Stand-by-Button benötigt man außerdem noch den Home-Button. Dieser befindet sich im unteren Teil des Gerätes. Drückt man nun den Stand-by-Button und Home-Button gleichzeitig, öffnet sich zuerst der Bildschirm zum iPhone ausschalten. Hält man diesen jedoch länger gedrückt, wird das Gerät heruntergefahren und neu gestartet. 

 

Netzwerkeinstellungen löschen 

Die zweite Möglichkeit: Sollte der Neustart oder das Ausschalten auch nichts bewirkt haben, gibt es noch eine letzte Möglichkeit etwas dagegen zu unternehmen. 

Berührt man die Einstellungs- App, welche praktischerweise mit Zahnrädern zu erkennen ist, geht man auf den Menüpunkt allgemein. Dort befindet sich ganz unten ein Menüpunkt Zurücksetzen. Berührt man diesen, öffnet sich ein Menü. Dort kann man anschließen wählen zwischen Werkseinstellungen und Netzwerkeinstellungen. Wählt man den Menüpunkt Netzwerkeinstellungen, wird man nach einem vierstelligen Code gefragt, sofern man diesen bei der Aktivierung eingerichtet hat. Dieser Code ist übrigens derselbe wie beim Entsperren des Gerätes. Gibt man diesen ein, sieht man wieder den Apfel und einen Statusbalken darunter. 

 

Neue Eingabe der Kennwörter!

Ist anschließend das Smartphone neu hochgefahren, sollte alles wieder wie gewohnt funktionieren. Das Einzige worauf man achten sollte ist, dass man das WLAN-Passwort neu einrichten muss. Dafür geht man erneut in die Einstellungen, wählt den Menüpunkt WLAN aus. Anschließend wählt mein sein eigenes WLAN und wird auch gleich nach seinem Passwort gefragt. Wenn dies erfolgreich eingegeben ist, betätigt man den Menüpunkt Verbinden. Dieser befindet sich unten rechts am Fenster. Danach ist die erneute Einrichtung bereits vollbracht.

 

Interessante Produkte finden 

Sind Sie auf der Suche nach dem richtigen Extra für Ihr Mobiltelefon? Oder Du willst Dich über die neuesten Trends in Sachen Handy- Gadgets informieren? Sie möchten aber auch umfassend über die Zusätze und Bedienung informiert werden? Kein Problem! Hier sind Sie genau richtig. Bei Miaku.de erwartet sie nicht nur iPhone Zubehör. Sie finden ebenso Smartwatch und iPad Bedarf. Alles, was ihr Herz begehrt!