Wie aktiviert man Smileys auf dem iPhone?



Wer kennt es nicht. Gerade hat man ein neues iPhone und möchte dieses und seine Funktionen in vollem Umfang genießen. Aber es klappt einfach nicht alles so wie es soll. Unerwartete Probleme treten auf. Ein oft vorkommendes Problem ist das Hinzufügen der Emojis.

Viele von uns haben sich schon über diese Frage den Kopf zerbrochen und einfach keine Lösung gefunden. Dabei ist diese einfacher als man denkt. Man benötigt hierfür auch gar keine der weit verbreiteten Emoji-Apps. Schließlich sind viele Emoticons, bereits von Beginn an auf dem iPhone vorhanden. Auch herausragende technische Kenntnisse sind nicht erforderlich. Jeder kann diese kleine Einstellung selbst vornehmen. Hier soll in wenigen Schritten beschrieben werden, wie Smileys auf dem iPhone aktiviert werden können. Damit die große Auswahl an Emoticons auch endlich genutzt werden kann.

Allgemeine Einstellungen aufrufen



Zu Beginn muss die App für "Einstellungen" auf dem iPhone geöffnet werden. Diese gehört zu den Standardapps des iPhones und lässt sich ganz einfach finden. Sollte das nicht der Fall sein, da diese aus irgendeinem unerfindlichen Grund verschwunden ist, muss man nicht gleich in Panik geraten. Das kann aus Versehen beim Verschieben von App-Symbolen passieren. Gelöscht werden kann "Einstellungen" jedoch nicht. Im schlimmsten Fall muss man einfach sorgfältig suchen, auch in den vorhandenen Ordnern. Hat man diesen Punkt bewältigt, muss der Menüpunkt "Allgemein" ausgewählt werden. Jetzt ist man der ganzen Sache schon etwas näher.

Richtige Tastatur hinzufügen



Wurde der Menüpunkt "Allgemein" ausgewählt, muss man einfach herunterscrollen. Irgendwo dort befindet sich ein Feld mit "Tastatur". Nachdem man hier draufgeklickt hat, muss erneut auf den Punkt "Tastaturen" geklickt werden. Nun besteht die Möglichkeit auf "Tastatur hinzufügen". Durch ein Klicken auf dieses Feld, werden die unterschiedlichen Tastaturen aufgerufen und stehen dem Nutzer nun zur Auswahl bereit.

Beim Runterscrollen findet sich hier auch ein Feld mit "Emoji-Symbole". Hat man dieses ausgewählt, können ganz einfach Emoticons aufgerufen und benutzt werden. Durch das gleiche Prozedere, kann man diese auch mit den anderen Apple Produkten nutzen. Hierzu gehören beispielsweise Macs, Tablets und Apple Watches.

Smileys verwenden



Beim Schreiben einer Nachricht, muss man jetzt nur das Symbol, welches einer Weltkugel ähnelt und sich neben der Leertaste befindet, auswählen. Neben möglichen Fremdsprachentastaturen, befinden sich hier nun auch eine große Anzahl an verschiedensten Smileys. Grundsätzlich können diese in allen Apps genutzt werden, in welchen auch die Standardtastatur verwendet wird. Die unterschiedlichen Emoticons sind dabei in Emoji-Themen unterteilt und lassen sich in ihrer Hautfarbe verändern.

Mit der kostenlosen App "Emoji 5000+" stehen noch eine Vielzahl an weiteren Smileys und Symbolen auf dem iPhone zur Verfügung. Außerdem hat der Nutzer die Möglichkeit, Wörter durch Fingertippen mit Emoticons zu ersetzen.

Nachrichten in iOS 10 bieten auch größere Emojis. Benutzt man diese allerdings im Text, werden sie automatisch verkleinert. Das ist auch der Fall, wenn mehr als drei gleichzeitig gesendet werden. Prinzipiell ist das Aktualisieren der iOS Version wichtig, da Apple regelmässig neue Symbole hinzufügt. Um diese problemlos nutzen zu können, wird allerdings eine aktualisierte Version benötigt.