Lautstärke des iPhone Kopfhörers ohne Jailbreak erhöhen? 

 

Das Hören von zu lauter Musik, ist auf keinen Fall gut für die Ohren, insbesondere Kinderohren, die sensibel sind, sollten nicht zu lauter Musik ausgesetzt werden. Doch teilweise ist die Lautstärke des iPhones für den Geschmack vieler Leute einfach zu leise.

Zum Glück hat Apple den Nutzern eines iPhones die Möglichkeit eingeräumt, die maximale Lautstärke der Musikwiedergabe über die Kopfhörer manuell einzustellen und dafür falls nötig sogar eine Kindersicherung anzulegen, sodass Ihre Kinder diese Einstellungen nicht ohne Weiteres ändern können.

Das geht sogar ohne einen aufwendigen Jailbreak des iPhones, welcher einige Nachteile birgt, wie zum Beispiel eine verminderte Sicherheit des iOS Systems oder in Einzelfällen sogar Probleme mit der Akkulaufzeit. Im nachfolgenden wird erläutert wie man die Einstellungen ohne Jailbreak vornehmen kann. 


Maximale Lautstärke der Musik einstellen


Suchen Sie dazu zuerst durch scrollen auf dem iPhone, durch die einzelnen Startseiten, das "Einstellungen" Icon. In der Regel befindet sich dies auf der ersten Seite. Um diese zu öffnen muss, wie bei allen Anwendungen, darauf getippt werden. Sind die Einstellungen geöffnet, muss bis nach unten zu der Rubrik "Musik" gescrollt werden.

Mit einem Fingertipp lässt sich dann diese öffnen. Jetzt erscheint das Musik-Menu wo diverse Einstellungen für die Musikwiedergabe auf dem Gerät vorgenommen werden können. Hier findet man auch die Einstellungsmöglichkeit "Maximale Lautstärke", die von Werk aus auf "Aus" steht.

Um dies zu ändern muss dies mit einem Fingertipp darauf auf "Ein" gestellt werden. Nun kann mit Hilfe eines Reglers die maximale Lautstärke justiert werden. Wird der Regler nach links bewegt, dann verringert man die maximale Lautstärke der Musikausgabe, bewegt man den Regler nach rechts, erhöht man die maximale Lautstärke.

Apple bietet hier sogar die Möglichkeit, das von der EU (euopäische Union) empfohlene Maximum der Lautstärke zu übernehmen, indem man "Max. Lautstärke (EU)" einschaltet.

Nun wählen Sie sich am besten in der Musik App einen Song aus und starten ihn. So kann ausgetestet werden, ob die maximale Lautstärke ausreichend oder als zu hoch eingestellt wurde. Ratsam ist es, nicht gleich die Lautstärke mit der Lautstärkewippe auf maximal gestellt zu haben, um bei zu hoch eingestellter maximaler Lautstärke nicht erschreckt zu werden. Tasten Sie sich lieber langsam heran.

 

Kindersicherung für maximale Lautstärke


Um zu verhindern das die Kinder die Einstellungen einfach direkt rückgängig machen können und zum Beispiel die maximale Lautstärke zur Wiedergabe von Musik hochregeln, bietet das iPhone die Möglichkeit, eine Art Kindersicherung anzulegen. Dazu muss wieder die "Einstellungen" App geöffnet werden. Dieses mal muss jedoch nicht auf die Rubrik "Musik" getippt werden, sondern auf "Allgemein." Der nächste Schritt ist es "Einschränkungen" auszuwählen. Dazu muss unter "Allgemein" ziemlich weit nach unten gescrollt werden. Tippen Sie nun "Einschränkungen aktivieren" an.

Jetzt haben sie die Möglichkeit einen Code einzugeben, den man sich allerdings unbedingt merken sollte. Scrollen Sie bis nach unten zum Abschnitt "Änderungen zulassen" und tippen Sie dort auf "Maximale Lautstärke." Von Werk aus ist das Häkchen bei "Änderungen zulassen" gesetzt. Wenn das Häkchen (durch tippen) bei "Änderungen nicht zulassen" gesetzt wird, können die Einstellungen um die maximale Lautstärke der Musikwiedergabe nicht mehr geändert werden. 

Diese effektive Kindersicherung kann ganz einfach wieder rückgängig gemacht werden, indem unter "Einschränkungen" auf "Einschränkungen deaktivieren" getippt und der korrekte Code eingegeben wird.