Minimalistische iPhone Ladestation


Es ist allgemein bekannt, dass die Nutzer von Apple Produkten nicht nur hohe Ansprüche an das und das iPhone stellen, sondern auch beim Zubehör eher detailverliebt sind und gewisse Anforderungen stellen. Heute stellen wir die iPhone und Apple Watch Ladestation NuDock Mini vor, die diese hohen Ansprüche erfüllen will. Ob dies möglich ist und Nudock eure Erwartungen erfüllt, könnt ihr nach der Vorstellung in den nächsten Zeilen selber feststellen. Wie ihr vielleicht noch wisst, haben wir schon über die größere Variante von Nudock ausführlich in einem vorherigen Artikel geschrieben. Heute möchten wir daher einen kleinen Blick auf die Mini Version werfen, sodass ihr euch einen ersten Eindruck verschaffen könnt. Wie auch bei der großen Version handelt es sich bei NuDock Mini um eine iPhone und Apple Watch Ladestation mit dem Unterschied, dass diese eher auf ein minimalistisches Design aus ist und auf dem ersten Blick auch für Reisen gut geeignet ist.

Schnelleres Aufladen, LED-Lampen & Co.


Neben den Lademöglichkeiten für die eben genannten Apple Geräte besitzt ihr zwei weitere Anschlüsse, die das Laden von euren Macbooks und Tablets ermöglichen. Optional ist dabei auch ein magnetisches Laden mit der Apple Watch möglich, was es aber zusätzlich zu erwerben gilt.
Die Ladestation für das iPhone ist dabei, höhentechnisch gesehen, anpassbar und bietet eine berührungsempfindliche Nutzeroberfläche. Per Fernbedienung mit der App kann man für abends oder auch nachts die Farbe der Station einstellen, was über LED-Lampen geregelt wird. Durch die nächste Generation, namens USB-C ist ein schnelleres Aufladen des iPhones sowie der Apple Watch möglich.

Für 99$ auf Indiegogo erhältlich!

Wer schon mehrfach durch die iPhone Hülle Probleme mit dem Aufladen des Smartphones hatte, kann mit dem NuDock Mini laut den Entwicklern beruhigt sein. Das NuDock Mini wurde extra an diese Umstände angepasst.
Wer auf Indiegogo in den Farben Silber und Grau 99$ für NuDock Mini ausgibt, erhält eine elegant designte Ladestation mit vielen Funktionen. Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten, sodass das Fazit natürlich meiner eigenen Meinung entspricht. Für Geschäftsleute ist es sicherlich noch interessant zu wissen, dass man die Ladestation durch die eigens geschaffene Reisetasche auch auf Reisen mitnehmen kann.