Sind flexible Schnürsenkel der neuste Trend?


Kennt ihr das, wenn euch immer wieder die Schnürsenkel aufgehen und ihr diese schon zum zehnten Mal bindet? Mit dem Xpand Lacing System soll dies der Vergangenheit angehören, da die Schnürsenkel sich an dich anpassen. Doch wie funktioniert das Ganze überhaupt und lohnt es sich auf die Schnürsenkel zurückzugreifen?

Schnürsenkel müssen nicht mehr gebunden werden


Das US-amerikanische Team scheint von ihrer Idee überzeugt zu sein und bietet das Xpace Lacing System daher auf Indiegogo zum Kauf an. Insgesamt wurden bisher $942.731 eingesammelt, sodass die Indiegogo Gemeinschaft auf jeden Fall von dem Produkt überzeugt zu sein scheint. Mit dem Finanzierungsbetrag von 2826 Unterstützern wird das Produkt im Februar 2016 an alle Unterstützer verschickt, die sich für den Kauf des Produktes entschieden haben. Das Xpand Lacing System ist auch für die Schnäppchenjäger unter uns geeignet, da die Schnürsenkel ohne Versand gerade einmal zu einem Preis von 8$ zu erwerben sind. Die mit Harz verstärkte Faser ist dabei sehr flexibel und passt sich an die Füße der jeweiligen Person an.
Beim Kauf der Schnürsenkel sind sowohl die Xpand Laces enthalten als auch 4 Befestiger und Clips, die für Halt und Stabilität sorgen.

Ab einem Preis von 8$ ohne Versandkosten erhältlich!


Ob man sich das Produkten kaufen sollte, hängt ganz von einem selbst ab. Sicherlich ist es nur ein kleines Gadget und falls man mit seinen derzeitigen Schnürsenkeln zufrieden ist, gibt es auch eigentlich keinen Grund zu wechseln. Wer sich jedoch schon mehrfach über das ständige Aufgehen der Schnürsenkel beschwert hat, kann mit dem Xpand Lacing System für 8$ eigentlich nichts falsch machen. Wer von dem Produkt sehr begeistert, kann auch gleich 9 Schnürsenkel für die ganze Familie erwerben. Diese werden auf Indiegogo zu einem Preis von 48$ angeboten.